Lehrangebote

In Hamburg haben rund 100 Schulen (ca. 25%) einen Schulgarten.

Der „essbare Schulgarten“, auch mit Ausprägung zur Gesundheitsförderung und Ernährungsbildung, steht im Mittelpunkt diverser Schülerprojekte. Die Bedeutung der Schulgartenarbeit wächst stetig, immer mehr Schulen in Hamburg werden mit dem Gütesiegel „Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule“ ausgezeichnet.